WIN.  XP/2000 OPTIMIEREN


1. Erweiterte Grafik-Optionen

2. Windows XP/2000 SP

3. XP-Indizierung deaktivieren

4. Dateien/Ordner reinigen

5. XP Systemdienste

6. XP Start-Optimierung

7. XP Registry-Reinigung

8. XP Defragmentierung

9. Internet-Netzwerk-Optimierer

10. Optimierer-Guide

WIN. 7/VISTA OPTIMIEREN


1. Erweiterte Grafik-Optionen

2. Microsoft Vista Service Packs

3. Vista-Indizierung deaktivieren

4. Erweiterte Disk-Leistung

5. Vista ReadyBoost aktivieren

6. Dateien/Ordner reinigen

7. Vista Systemdienste

8. Vista Start-Optimierer

9. Vista Registry-Reinigung

10. Vista Defragmentierung

11. Internet-Netzwerk-Optimierer

12. Optimierer-Guide

UNSER UNTERNEHMEN

Godlike Developers SEG, Ltd.

Copyright (c)2002-2011
Godlike Developers SEG, Ltd.
Alle Rechte vorbehalten.

4. MS Windows XP Dateien/Ordner reinigen:




Wenn verschiedene Programme ausgeführt werden, ist es notwendig, temporäre Dateien auf der Festplatte zu speichern. Oft werden diese temporären Dateien nicht gelöscht. Die Dateien bleiben auf der Festplatte und nehmen Speicherplatz ein - der Computer wird langsamer! Wenn Sie die Zahl der unnötig auf dem Computer gespeicherten Dateien minimieren möchten um so Ihren Computer schneller und leistungsfähiger zu machen, sollten Sie die Anwendung Dateien/Ordner reinigen ausführen. Sie entfernt temporäre Dateien, leert den Papierkorb und entfernt eine Vielzahl von System-Dateien und anderen Elementen, die nicht mehr benötigt werden. 

Führen Sie WinTools.net aus und wählen Sie Dateien-Scan:

Files and Folders Cleaning

Klicken Sie auf Scannen und warten Sie ab, bis der Scan-Vorgang abgeschlossen ist:

Files and Folders Cleaning

Klicken Sie auf Alle entfernen, um alle nicht verwendeten temporären Dateien zu löschen.

Hinweis: Verwenden Sie den WinTools.net: Datei-Scanner für die regelmäßige Reinigung Ihrer Festplatte, um die Zahl der nicht mehr unnötigen Dateien auf Ihrer Festplatte zu senken und den Speicher zu entlasten. Alle gelöschten Dateien, werden in den Papierkorb verschoben. Diese Dateien können problemlos wiederhergestellt werden.

Zusätzliche Datei-Reinigung mit XP Disk-Reinigung:

Führen Sie WinTools.net aus und klicken Sie auf Reinigung:

Disk Cleanup

Wählen Sie das zu reinigende Laufwerk aus und klicken auf OK.

Disk Cleanup

Klicken Sie auf Reinigung, wählen Sie dann die Kontrollkästchen für die Dateien, die Sie löschen möchten und klicken Sie auf OKWie Sie im Screenshot sehen können, können Sie kostenlos bis zu 
423 819 KB auf Laufwerk C:\ 
gewinnen. 

Disk Cleanup

Weitere Optionenkann verwendet werden, wenn Sie Dateien aller Benutzer eines Computers bereinigen möchten. Diese Option enthält zwei zusätzliche Möglichkeiten, um noch mehr Speicherplatz zu freizugeben - Programme und Funktionen. Öffnen Sie über die Systemsteuerung Programme und Funktionen. Hier können sie Programme deinstallieren, die Sie nicht mehr verwenden. Die Spalten Dateigröße und Funktionen zeigen an, wie viel Speicherplatz jedes Programm verwendet.
Systemwiederherstellung und Shadow-Kopie ermöglichen es Ihnen, alle gespeicherten Daten ab einem festgelegten Wiederherstellungspunkt zu löschen. Systemwiederherstellungen verwenden Wiederherstellungspunkte, um die System-Dateien zu einem früheren Zeitpunkt zurückzuführen. Wenn Ihr Computer fehlerfrei läuft, können Sie durch das Löschen alter Wiederherstellungspunkte Speicherplatz gewinnen. In einigen Versionen von Windows Vista können auch ältere Versionen von Dateien wiederhergestellt werden, die als sogenannte Shadow-Kopien oder Backup-Images hinterlegt wurden. Auch diese Informationen können Sie löschen. Für weitere Informationen über die System-Wiederherstellung, suchen Sie im Windows Support nach "Systemwiederherstellung ".


 

Additional:

 

WINDOWS XP/2000 OPTIMIEREN:

⇐ Vorherige

1 2 3 [4] 5 6 7 8 9 10

Nächste ⇒

 

FEEDBACK:

Schicken Sie Ihre Kommentare und Fehlerberichte an contacts@wintools.net. Wir freuen uns auch über Verbesserungsvorschläge hinsichtlich unseres Services und unserer Software. Danke für Ihre Mithilfe!

 

Copyright (c) 2002-2011 Godlike Developers - Software Engineering Group, Ltd. Alle Rechte vorbehalten.